09. Juni 2016

Ein dringender Anruf hat meist auch einen dringenden Auftrag zur Folge und genau so war es dann auch, als wir am frühen Nachmittag des 9. Junis einen Anruf entgegen nahmen. Der Kunde erklärte uns, dass er gerne ein Shopportal erstellen möchte. Dieses sollte durch alle möglichen europäischen Domains erreicht werden und zuerst auf eine Startseite führen, die mit Länderflaggen versehen ist. Dort kann dann der Besucher sein (oder wenn gewünscht ein anderes) Land anklicken, um dort die Shops der gewählten Nation zu sehen. Diese sollten in Rubriken wie Autos, Möbel, Mode usw. gelistet sein. Selbstredend sollte nach entsprechender Länderwahl die Seite auch in der richtigen Sprache angezeigt werden. Eine komplexe Geschichte. Und wie schon erwähnt: Dringend! Wir hatten eine Woche Zeit das Projekt umzusetzen.

09. März 2016

Heute hat uns eine Anfrage der Schule Waldkirch-Bernhardzell erreicht. Es geht dort um die Sanierung oder den Neubau des Schulhauses Breite, das in die Jahre gekommen, aus allen Nähten platzt und den heutigen Anforderungen an einen modernen Schulbetrieb nicht mehr genügt. Die Bürgerschaft soll über eine Webseite zu diesem Projekt informiert werden. Wir dürfen ein Grobkonzept und ein Angebot erstellen. Nach Abgabe ereilt uns die Nachricht, dass noch ein Anbieter aus der Gemeinde ein Angebot erstellen muss. Vorschrift. Wir harren der Dinge und hoffen, diesen schönen Auftrag, der die Namensfindung, Brand- und Logoentwicklung sowie die Erstellung der Webseite umfasst, zu erhalten.

16. Februar 2016

Wir haben uns wieder einmal ein Angebot ausgedacht, mit dem wir Vereinen, Künstlern, Sportlern usw., die in der Regel finanziell nicht so gut gebettet sind, etwas unter die Arme greifen möchten. In Form eines Sponsorings erstellen wir für diese eine kleine Webseite. Natürlich mit unserem CMS. Alles wir installiert und vorkonfiguriert. Dann gibt es eine rund zweistündige Schulung, die einem befähigt selbst Seiten zu erstellen und dies mit Bild- und Textinhalten zu befüllen.

Finanziell beteiligen wir uns, wie schon erwähnt, mit einem Sponsoring. Anfragen werden gerne entgegen genommen. Auch unter 078 805 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Sie!

 

05. Februar 2016

Heute haben wir eine Anfrage erhalten, die Webseite www.plan-werkstatt.ch einmal anzuschauen und zu analysieren. Wir haben festgestellt, dass diese mit einem CMS* von einem Kleinunternehmen erstellt wurde, das in Konkurs gegangen ist. Somit nicht mehr weiter entwickelt wird. Weiters war es nicht möglich sehr viele Einstellungen zu machen, auch Suchmaschinenoptimierung (SEO) war nicht möglich. Da das CMS auch noch weitere Defizite aufwies, empfahlen wir dem Kunden, die Seite komplett neu aufzusetzen und die Struktur sowie Inhalte zu erneuern. Weitere Investitionen in dieses System wären längerfristig sinnlos gewesen, da sich früher oder später doch eine neue Lösung aufgedrängt hätte. Unsere Empfehlung: ein Neuanfang.

12. Januar 2016

An der Viehschau in unserem Wohnort waren wir im letzten September auch unterwegs. Wir haben dort Freunde und Bekannte getroffen und natürlich ganz, ganz viele Kühe. Diese und anderes haben wir unserem Hobby frönend natürlich auch fotografiert. Wochen später, wir dachten schon gar nicht mehr daran, wurden wir angefragt, ob wir diese Fotos auch zur Verfügung stellen würden. Wir würden.

23. Dezember 2015

Das war's. Das Jahr geht zu Ende. Wir schauen auf ein erfolgreiches aber auch arbeitsreiches Jahr zurück. Viele neue Kontakte haben sich für uns ergeben, spannende Projekte durften wir umsetzen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei unseren Kunden.

Gerne möchten wir Ihnen auf diesem Wege schöne, erholsame Feiertage und eine guten Rutsch ins 2016 wünschen. Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen in uns. Gerne sind wir ab 4. Januar 2016 wieder für Sie da.

Herzlichst
art36.ch

 

30. November 2015

Bei uns ist die Idee entstanden, eine Webseite mit einem Shop zu erstellen. Natürlich, um zu verkaufen, aber auch als Referenzseite mit Shop. Die Idee dahinter ist, dass man Sterne wie auf dem Walk of Fame in Hollwood kaufen kann, die jemandem gewidmet im Internet abgebildet werden. Man kann aus verschiedenen Kategorien wählen, den Namen des "Geehrten" einfügen und sich als "Spender" mit Namen oder anonym eintragen. Dazu gibt es eine Vielfalt an Produkten, wie z.B. einen A3-Ausdruck oder diverse Textilien, die mit dem Stern ein- oder zweiseitig bedruckt werden können.